Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Walter L. Rothschild – Der Honig und der Stachel

Im Judentum gibt es nicht nur »Milch und Honig«, die Wirklichkeit sieht anders aus: Es gibt Brüche und Widersprüche, häufig besteht eine Kluft zwischen Theorie und Wirklichkeit und oftmals existieren verschiedene »richtige« Formen. Doch jeder, der sich für das Judentum interessiert oder seine jüdischen Wurzeln besser verstehen möchte, sollte lernen, was zu beachten und zu bedenken ist.

Walter Rothschild zeigt in seiner kritischen Einführung, wie das Judentum »funktioniert«. Darum stellt er die vielen kleinen Dinge des jüdischen Fest- und Alltages ins Zentrum. In tiefer Liebe zur Tradition des liberalen Judentums und im heiteren Wissen um die Unzulänglichkeiten des allzu Menschlichen ist sein Werk ein hilfreicher und unterhaltsamer Wegweiser in und durch das jüdische Leben.

Sein kluges, kenntnisreiches Buch “Der Honig und der Stachel. Das Judentum – erklärt für alle, die mehr wissen wollen” ist jetzt im Gütersloher Verlagshaus (Hardcover, Pappband, 432 Seiten, 15,0 x 22,7 cm | 25,00 €) erschienen.

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 14.09.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Honig“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info