Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: Johannes Vogel - Trinkwasserversorgung in Extremsituationen

Trinkwasserversorgung in Extremsituationen – Survivalwissen für Notfälle und auf Reisen

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel überhaupt. Ohne die ständige Versorgung mit sauberem Trinkwasser kann ein Mensch innerhalb weniger Tage verdursten. Extremreisende wagen sich regelmäßig in Regionen, in denen diese Versorgung nicht sicher gewährleistet ist. Auch Notfälle oder Katastrophen können Menschen von der Wasserversorgung abschneiden. Johannes Vogel bereitet das Thema so auf, dass jeder, ob Trekkingreisender, Freizeitwanderer oder Survivalist, in der Lage ist, sich aus der Natur mit trinkbarem Wasser zu versorgen. Der Leser lernt die wichtigsten Techniken kennen, gefundene Flüssigkeit richtig einzuschätzen und sicher aufzubereiten.

Johannes “Joe” Vogel ist studierter Biologe und gehört zu den renommiertesten Survivalexperten Deutschlands. Sein Survivalwissen konnte er auf zahlreichen Expeditionen durch Afrika, Mittel- und Südeuropa, Asien, Südamerika sowie Australien auf die Probe stellen. Er beschäftigte sich schon als Jugendlicher mit allen Fragen des Überlebens in freier Natur und verbrachte viel Zeit an Gewässern und in Wäldern. Seit Jahren veranstaltet er erfolgreich Survivalkurse und Vorträge in ganz Deutschland.

Sein Buch ” Trinkwasserversorgung in Extremsituationen – Survivalwissen für Notfälle und auf Reisen” (Broschiert, 76 Seiten, 2 s/w Bilder & 188 Farbbilder l 19,95 €) ist jetzt im Paul Pietsch Verlag erschienen. Die SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin-Kulturredaktion urteilt: Spannendes, nützliches Buch eines Abenteurers für Abenteuer.

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 31.08.2017 eine E-Mail mit dem Betreff „Trinkwasser“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.