Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Susann Kreihe, Amalija Andersone – Die ganze Pflanze

In diesem Kochbuch steht das Gemüse im Mittelpunkt von der Wurzel bis zum Blätterwerk. Viel zu viele Lebensmittel werden jährlich weggeworfen. Mit diesem Kochbuch stellen Sie sich gegen Food Waste, denn mit diesen Rezepten lernen Sie, wie Sie alle Teile vom Obst und Gemüse verwenden können. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pesto aus Blumenkohlblättern oder selbst gemachten Kürbiskernöl? Starten Sie gleich und tun Sie Gutes!

Susann Kreihe entwickelt seit vielen Jahren mit Leidenschaft kreative und passgenaue Rezepte. Ihre Kreationen erscheinen regelmäßig in Kochbüchern und Zeitschriften verschiedener Verlage. Neben der Arbeit als Rezeptautorin ist die gelernte Köchin und Betriebswirtin für Hotellerie und Gastronomie auch als Ghostwriterin für bekannte Spitzenköche tätig. Auf www.gerichte-werkstatt.de schreibt sie über die schönen Seiten des Lebens – Kochen und Genießen

Hinter dem Namen Amalija Andersone verbirgt sich ein kreatives Fototeam aus Riga, Lettland. Am liebsten fotografieren sie Food, haben aber auch ein Faible für (kulinarische) Reisen. Ihre farbenfrohe und lebendige Bildsprache sorgt beim Nachkochen für besonders gute Laune in der Küche.

Ihr gemeinsames, äußerst gut gelungenes Kochbuch “Die ganze Pflanze – 60 Zero-Waste-Rezepte mit Blatt, Schale, Strunk und Stiel. Regional. Saisonal. Nachhaltig” ist jetzt im Christian Verlag (HC, 192 Seiten, ca. 100 Abbildungen | 24,99 €) erschienen.

Wir verlosen vier Exemplare. Senden Sie uns bis zum 30.06.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Pflanze“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info