Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: Christine Ranzinger - Sanftes Yoga

Sanftes Yoga – Mit Achtsamkeit körperlich und geistig beweglich bleiben

Sanftes Yoga geht auf die speziellen Wünsche und Anforderungen ein, die Ältere, Ungeübte und Menschen mit Bewegungseinschränkungen an ihre Yogapraxis stellen, richtet sich aber auch an all diejenigen, die einfach nur nach einer schonenderen Art des Übens suchen. Neben sanften Asanafolgen für mehr Kraft, Koordination, Dehnung und Balance, liegt der Fokus auf der Optimierung oder Wiederherstellung der Beweglichkeit durch die Kombination von Yoga mit dem PNF-Prinzip. PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) setzt auf eine schrittweise Erweiterung des Bewegungsradius durch den gezielten Einsatz von Anspannung und Entspannung.

Christine Ranzinger arbeitet seit über 30 Jahren als Yogalehrerin in München und hat bereits fünf Bücher über Yoga und mehrere Audio-CDs veröffentlicht. Sie reist immer wieder nach Indien und Südostasien, um Yoga und Meditation an ihren Ursprungsorten zu erleben und zu vertiefen. Jährliche Yoga- und Meditations-Retreats sind fester Bestandteil ihres Lebens. Infos zu ihrem Yoga-Weg finden Sie auf ihrer Website yogashakti.de

Ihr tolles Buch “Sanftes Yoga – Mit Achtsamkeit körperlich und geistig beweglich bleiben” (Paperback, Klappenbroschur, 176 Seiten, 17,0 x 24,0 cm  l 17,99 €) ist jetzt im Irisiana Verlag erschienen.

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 30.04.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Sanftes Yoga“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.