gesehen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gesehen: Rififi am Karfreitag

Rififi am Karfreitag – The Long Good Friday

Der Londoner Gangsterboss Harold Shand (Bob Hoskins) möchte seine Laufbahn mit einem genialen Plan krönen. Die baufälligen Docklands sollen in ein Stadion umbebaut werden. Allein kann er die finanziellen Ausgaben nicht aufbringen, daher bemüht er sich um Unterstützung bei der amerikanischen Mafia. Zusammen mit seinen Gästen soll der Abschluss des Kontrakts am Karfreitag gebührend gefeiert werden. Kaum sind die letzten Gäste eingetroffen, wird Shands Imperium von diversen Bombenanschlägen getroffen. Wurde er von einem Bandenmitglied verraten? Um die Täter zu stellen, initiiert er in seiner eigenen Organisation eine äußerst brutale Säuberungsaktion. Droht ihm nur Gefahr von seiner Organisation oder könnte einer der Mafiabosse hinter den Anschlägen stecken?

Der vielleicht härteste Gangsterfilm der Filmgeschichte, mit Bob Hoskins (“Mona Lisa”, “Meerjungfrauen küssen besser”), Helen Mirren (“Excalibur”, “Mosquito Coast”) und Pierce Brosnan (“Remington Steele”, “James Bond”) top besetzt, ist nun bei WVG Medien auf DVD und erstmals auf Blu-ray erschienen.