Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Rebekka Trunz – Green Protein

Proteine sollten in keiner Mahlzeit fehlen. Sie spenden unseren Muskeln Kraft und sorgen dafür, dass der Stoffwechsel richtig funktioniert. Doch wie kommt man an genügend davon heran, ohne dabei tierisches Eiweiß zu verzehren? Ganz einfach: indem man natürliche pflanzliche Proteinquellen anzapft. Hülsenfrüchte, Nüsse und Keimlinge sind dafür genauso geeignet wie verschiedene Getreide, Kerne oder Sprossen. Sie verwandeln die genialen veganen Rezepte in diesem Buch in nahrhafte und schmackhafte Eiweiß-Bomben.

Rebekka Trunz entdeckte ihre Begeisterung fürs Kochen und Backen bereits in ihrer Kindheit. Die 22-jährige Design-Studentin liebt gutes Essen – genau wie das Austüfteln neuer Kreationen und den kreativen Umgang mit ihrer Kamera. Seit 2016 teilt sie auf ihrem Foodblog »kichererb.se« ihre Leidenschaft für eine abwechslungsreiche, bunte und pflanzliche Kost.

Ihr gelungenes Buch “Green Protein – 75 geniale vegane Rezepte mit dem extra Eiweiß-Kick” ist jetzt im Christian Verlag (Hardcover, 128 Seiten, ca. 100 Abbildungen | 16,99 €) erschienen.

Wir verlosen vier Exemplare. Senden Sie uns bis zum 19.06.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Protein“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info