gelesen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Reachers erster Fall in Deutschland: Der Ermittler

Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg. »Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar.« Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht. Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln. Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

Lee Child wurde in den englischen Midlands geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen. 1995 kehrte er der TV-Welt und England den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Anthony Award, dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur.

“Der Ermittler” ist Jack Reachers erster Fall in Deutschland und Lee Childs bester Jack Reacher-Kriminalroman seit vielen Jahren. Spannend! Jetzt erschienen im Blanvalet Verlag (Hardcover mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm | 22,00 €).

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 06.12.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Ermittler“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.