gelesen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Lucia Berlin – Abend im Paradies

Sie kennt sie alle. Die Höhen und Tiefen des Alltags, die Momente des Glücks, der Verzweiflung, die Gefühle dazwischen: Lucia Berlin, deren Erzählungen seit ihrer Wiederentdeckung 2015 auf den Bestsellerlisten stehen. In 22 weiteren Storys begegnen wir ihnen wieder, den Ex-Frauen und alleinerziehenden Müttern, den Männern, die sie verlassen haben, den Süchtigen, den Kranken, den Liebenden. Zwischen Texas und Chile, New Mexico und New York ziehen sie hin und her, suchen, wie Lucia Berlin selbst, nach einem Ort, an dem sie zu Hause sein können. Ob ein Sommer voller Sternschnuppen im texanischen El Paso während des Zweiten Weltkriegs, die Angst vor den Drogendealern im mexikanischen Yelapa oder der Verlust eines geliebten Menschen: Immer entfaltet Lucia Berlin ihre einzigartige Fähigkeit, ehrlich und unsentimental, voller Melancholie und dunklem Humor davon zu erzählen, wie sich das Leben anfühlt.

»Kein anderer toter Autor ist auf dem Papier lebendiger als Lucia Berlin: komisch, düster, so verliebt in das Leben.«
The New York Times

Diesem Urteil, über eine der schönsten Buchveröffentlichungen des Jahres, schließen wir uns gerne an. Jetzt erschienen im Kampa Verlag (gebunden, 288 Seiten | 23,00 €).

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 31.01.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Paradies“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.