gesehen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Kopfüber in die Nacht

Öder Job, untreue Ehefrau, kein Schlaf – Ed Okin (Jeff Goldblum) fühlt sich wie im falschen Film. Bei einem ziellosen nächtlichen Autotrip durch Los Angeles springt dem Nobody unversehens die hübsche Diana (Michelle Pfeiffer) auf die Kühlerhaube. In ihrem Gepäck: sechs Schmuggel-Smaragde. Auf ihren Fersen: schießwütige Iraner. Diana hüpft in den Wagen, und Ed drückt wohl oder übel aufs Gaspedal. Das ist der Startschuss für eine wilde Highspeed-Hatz, in der nicht nur iranische Geheimdienstler und französische Gangster mitmischen, sondern auch US-Cops und ein undurchsichtiger Dandy (David Bowie). (1 Blu-ray + 2 DVDs)

Das Nacherzählen der Story – fast unmöglich! Kultregisseur John Landis (BLUES BROTHERS) schickt Stadtneurotiker Jeff Goldblum (DIE FLIEGE) und Gauner-Prinzessin Michelle Pfeiffer (DIE FABELHAFTEN BAKER BOYS) auf eine Achterbahn der absurden Ereignisse. Zudem spickt er sein nachtschwarzes Vergnügen mit Filmzitaten und landet einige umwerfende Besetzungscoups: Die vielen schrägen Gestalten werden verkörpert von Stars wie David Bowie, Dan Aykroyd sowie Landis‘ Regiekollegen Don Siegel, David Cronenberg und Roger Vadim.

“Kopfüber in die Nacht” ist einer von einer ganzen Reihe intelligenter, teils vergessener Filmschätze, die zurzeit bei Koch Media in hervorrangeder Qualitäts als Blu-Ray und DVD erscheinen. Großes Kino und absolut empfehlenswert!

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 30.11.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Kopfüber“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.