getestet, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

getestet: Kingdomino von Pegasus

Kritikerliebling: Kingdomino

Je größer Ihre verschiedenen Ländereien bei “Kingdomino” sind und je mehr Häuser sich in ihnen befinden, desto mehr Prestigepunkte erhalten Sie am Spielende dafür. Doch sind Sie in der einen Runde zu gierig, haben Ihre Mitspieler in der nächsten Runde die bessere Auswahl. Und manchmal lohnt es sich, ihnen lieber eine bestimmte Länderei vor der Nase wegzuschnappen, so dass ihnen viele Punkte entgehen, als ein Ländereien-Plättchen zu nehmen, das Ihnen selbst nur wenige Punkte gebracht hätte. Geschicktes Anbauen und ein wachsames Auge auf die Königreiche der Mitspieler sind hier der Schlüssel zum Sieg.

Kingdomino ist ein schnelles Familienspiel ab acht Jahren mit einfachen Regeln, die auf dem beliebten Spielprinzip von Domino beruhen. Das Spiel ist großartig, kurzweilig und macht darüber hinaus jede Menge Spaß. Zu Recht wurde es zum Kritikerspiel des Jahres 2017 gekürt. “Kingdomino” (inklusive48 Dominosteinen, 4 Startsteinen, 4 3D-Schlössern (4-teilig), 8 Holzfiguren, 1 3D-Turm und 1 Anleitun) ist bei Pegasus erschienen.

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 30.09.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Kingdomino“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.