Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Karin Mayr – Die Füße als Spiegel der Gesundheit

Zeig mir deine Füße und ich sag dir, wie`s dir geht: Unklare chronische Leiden, Hauterkrankungen, Atemwegsbeschwerden – ein Blick auf die Füße ihrer Klienten genügt Karin Mayr, um zu wissen, was sich emotional, physisch und organisch in deren Körpern abspielt. Die bekannte Naturtherapeutin zeigt, wie Krankheiten mit ihrer ganzheitlichen Diagnose- und Heilmethode »Conversiologie« bei der Wurzel gepackt und erfolgreich behandelt werden: Warnsignale erkennen und richtig deuten, wieder im Einklang mit den individuellen Bedürfnissen leben, in die gesunde Mitte zurückfinden. Sie haben es selbst in der Hand!

Karin Mayr ist Naturtherapeutin, Heilmasseurin und Autorin. Als Begründerin der »Conversiologie« – einer auf besonderer Fuß- und Hautdiagnostik basierenden, ganzheitlichen Heilmethode, die den menschlichen Organismus in ein gesundes Gleichgewicht bringt –, arbeitet sie seit Ende der Neunzigerjahre beharrlich an ihrer persönlichen Studie: Darin untersucht sie, welchen Einfluss das Alltagsverhalten des Menschen auf seinen Organismus hat. Als Therapeutin hat Karin Mayr bereits Tausende KlientInnen erfolgreich behandelt. Ihre Entdeckungen und Erfolge faszinieren; der bodenständigen und nachvollziehbaren Expertise der Österreicherin wird weltweit Vertrauen geschenkt.

Ihr ganzheitlicher Gesundheitsratgeber “Die Füße als Spiegel der Gesundheit. Signale des Körpers verstehen, Selbstheilungskräfte aktivieren” mit praktischem Selbsttest sowie vielen Tipps zu Ernährung, Bewegung und für das körperliche und seelische Wohlbefinden ist jetzt im INTEGRAL VErlag (Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 12,5 x 20,0 cm | 20,00 €) erschienen.

Wir verlosen fünf Exemplare. Senden Sie uns bis zum 19.06.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Spiegel“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info