Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

José Andrés, Matt Goulding – Gemüse ohne Grenzen

US-Starkoch José Andrés kocht nicht nur auf höchstem Niveaus, er kocht auch für eine bessere Welt: vegetarisch, saisonal, regional. In diesem Kochbuch beweist er auf das Beste, dass Gemüseküche keineswegs langweilig ist, denn alle 100 Rezepte haben wirklich Wow-Effekt. Mit seiner Charity-Stiftung »World Central Kitchen« unterstützt Andrés weltweit Opfer von Naturkatastrophen wie Wirbelstürmen, Überschwemmungen oder Erdbeben. Dieses soziale Engagement brachte ihn im Jahr 2018 sogar auf die Nominiertenliste des Friedensnobelpreises 2019.

José Andrés war nach dem Besuch der Kochschule »Escola de Restauració i Hostalatge« Lehrling im legendären »elBulli« von Ferran Adrià. 1991 wanderte er in die USA aus, wo er zum erfolgreichen Starkoch, Restaurantbetreiber und Gastronomen aufstieg. Matt Goulding ist Foodjournalist, Autor und Produzent. Er war Foodredakteur beim Magazin »Man’s Health«, für das er auch die Kolumne »Eat This, Not That« schrieb. 2012 gründete er gemeinsam mit Nathan Thornburgh das Online-Portal »Roads & Kingdoms«, bei dem ab 2015 bis zu seinem Tod 2018 auch der renommierte Starkoch Anthony Bourdain mitwirkte. Matt Goulding lebt in Barcelona.

Sein großartiges Buch “Gemüse ohne Grenzen – 100 kreative Rezepte vom Sternekoch, der auszog, die Welt zu retten” ist jetzt im Christian Verlag (HC, 320 Seiten, ca. 250 Abbildungen | 39,99 €) erschienen.

Wir verlosen drei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 15.07.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Gemüse“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info