Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Jeffery Deaver – Der Todbringer

Der Tatort, mit dem Amelia Sachs sich konfrontiert sieht, ist einer der schrecklichsten ihrer Karriere: In einem Juweliergeschäft wurden einem branchenberühmten Diamantenhändler sowie einem jungen Paar die Kehlen durchgeschnitten. Noch im Todeskampf hielten die Verliebten sich an den Händen. Der Killer macht offenbar Jagd auf Paare und lauert ihnen in ihren glücklichsten Momenten auf. Und er scheint fest entschlossen, auch alle Zeugen aus dem Weg zu räumen, die den Ermittlern Lincoln Rhyme und Amelia Sachs – selbst frisch verheiratet – helfen könnten, das Morden zu stoppen.

Jeffery Deaver gilt als einer der weltweit besten Autoren intelligenter psychologischer Thriller. Seit seinem ersten großen Erfolg als Schriftsteller hat der von seinen Fans und den Kritikern gleichermaßen geliebte Jeffery Deaver sich aus seinem Beruf als Rechtsanwalt zurückgezogen und lebt nun abwechselnd in Virginia und Kalifornien. Seine Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt werden und in 150 Ländern erscheinen, haben ihm zahlreiche renommierte Auszeichnungen eingebracht.

Sein hochspannender Lincoln-Rhyme-Thriller “Der Todbringer” ist jetzt im Blanvalet Verlag (Hardcover mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 13,5 x 21,5 cm | 20,00 €) erschienen.

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 15.01.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Todbringer“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.