1001 Alltagstipps von Jean Pütz, Ausgabe 03 / 2016, Die Aktuelle
Schreibe einen Kommentar

1001 Alltagstipps von Jean Pütz

Jean Pütz: Kostbare Kürbis-Kosmetik

Liebe Leserinnen und Leser,

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Doch die gelb-orangen Früchte eignen sich nicht nur zum Verzehr oder als schaurig-schöne Halloween-Deko. Bäuerinnen, die früher Ölkürbisse von ihren Kernen befreit haben, waren bekannt für ihre besonders weiche Haut an den Händen. Kein Wunder: Das aus den Kernen gepresste Kürbiskernöl enthält viele hautpflegende Vitamine und Mineralstoffe. Hier das Rezept für eine kostbare Allzweckcreme:

Im Wasserbad  werden 70 ml Kürbiskernöl, 5 g Bienenwachs sowie 15 g Tegomuls (Emulgator) unter ständigem Rühren geschmolzen und in ein Schraubglas abgefüllt. Diese sogenannte Fettphase hält sich im Kühlschrank mindestens ein Jahr. Zur frischen Herstellung der Creme werden 20 g der Fettphase im Wasserbad verflüssigt. Da hinein kommen 40 ml erhitztes destilliertes Wasser und 5 Tropfen Ihres Lieblingsparfums. Zur Vorbeugung von Entzündungen noch 5 Tropfen Teebaumöl. Gut verrühren, in ein Cremetöpfchen füllen, fertig.

Mein Tipp: Werden noch drei Teelöffel fein gemahlene Kürbiskerne untergerührt, erhält man eine exklusive Kürbis-Peeling-Creme.

Ihr Jean Pütz

P.S.: Besuchen Sie mich auch unter www.jean-puetz.net, dort finden Sie viele weitere hilfreiche Alltagstipps und Rezepte.