Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Jan Caeyers – Beethoven. Der einsame Revolutionär

Die Kompositionen Ludwig van Beethovens gehören zum unvergänglichen Erbe der Musikgeschichte. Doch wer war der Schöpfer dieser Musik, der uns mit unsterblichen Werken wie dem Fidelio, der Missa solemnis, seinen Klaviersonaten, seinen Streichquartetten und der Neunten Sinfonie beschenkt hat? Jan Caeyers entwirft in dieser großen Biographie ein faszinierend lebendiges Portrait des Künstlers. Anläßlich des 250. Geburtstags des Komponisten wurde die Biographie in Zusammenarbeit mit dem Beethoven-Haus, Bonn, vollständig neu bearbeitet.

Jan Caeyers war für viele Jahre der künstlerische Leiter der Beethoven Academie und hat mit diesem Orchester regelmäßig Konzerte in de Singel in Antwerpen, in Löwen, Brüssel und im Rahmen des Flandernfestivals gegeben. Er ist Professor an der Universität Löwen und seit 2010 Leiter des Orchesters Le Concert Olympique.

Der Buchmarkt wird gerade mit einer Vielzahl an Werken über den vielleicht größten Komponisten aller Zeiten überschwemmt. Caeyers gelingt dabei das vielleicht spannendste und intelligenteste Buch. Jetzt erschienen im Verlag C.H. Beck (Hardcover, XII, 833 Seiten, mit 47 Abbildungen und 24 Notenbeispielen | 25,00 €).

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 16.03.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Beethoven“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.