Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: 111 Gründe, Island zu lieben

Island: So viel mehr als nur ein Land aus Feuer und Eis, aus Gletschern und Vulkanen

Island erfreut sich bei Touristen immer größerer Beliebtheit. Was den Reiz dieses besonderen Reisezieles im hohen Norden ausmacht, beschreibt Marco Asbach in 111 Gründen. Er zeichnet die Besonderheiten der Menschen und der Tierwelt nach, gewährt Einblicke in ihre Gewohnheiten und Eigenarten, vor allem aber auch in die unvergleichliche Natur und die besondere Kultur Islands.

“111 Gründe, Island zu lieben” ist ein Reiseführer der besonderen Art, der Reiseberichte und eigene Impressionen des Autors mit überlieferten Anekdoten und zahlreichen konkreten Tipps verquickt. So bringen die im Buch versammelten Gründe dem Leser auf persönliche Art nahe, warum dieses Land zum Verlieben ist, und regen ihn zu eigenen Erkundungstouren über die größte Vulkaninsel der Erde an.

Der Autor Marco Asbach, geb. 1966, war schon in seiner Kindheit von fernen Ländern fasziniert. Ganz besonders ist ihm dabei Island zur Passion geworden. Der ambitionierte Hobbyfotograf besuchte auf seinen zahlreichen Reisen nach Island auch die entlegensten Ecken und teilt seine Erfahrungen, Bilder und Videos unter anderem in seinem multimedialen Blog “Zauber des Nordens”.

Die Neuausgabe seines gelungenen Reiseführers “111 Gründe, Island zu lieben” (Taschenbuch, 288 Seiten l 12,99 €) ist nun im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag erschienen.