Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Ian McDonald – Luna. Drachenmond

Einhundert Jahre in der Zukunft: Die fünf Drachen, die einflussreichen Familienclans, haben die Herrschaft über den Mond unter sich aufgeteilt. Aber jedes Haus will noch ein wenig mehr Macht, ein wenig mehr Einfluss an sich reißen – und dazu ist ihnen jedes Mittel recht: Eheschließungen, Verschwörungen, Erpressung und sogar Mord. Doch dann taucht ein neuer Spieler auf dem politischen Parkett der Mondgesellschaft auf – und aus im Verborgenen geführten Scharmützeln wird offener Krieg …

Ian McDonald, 1960 in Manchester geboren, ist langjähriger Fernsehredakteur und Schriftsteller. Mit 22 veröffentlichte er seine erste Story, seit 1987 lebt er hauptberuflich vom Schreiben. Viele seiner Science-Fiction- und Fantasy-Romane sind mit Genre-Preisen wie dem Hugo, dem Locus und dem Nebula Award ausgezeichnet. Ian McDonald lebt in Nordirland.

Sein neuster Romanstreich ist ein fesselnd spannender Thriller, der pünktlich zum in diesen Tagen gefeierten 50. Geburtstag der ersten Mondbegehung, exakt zum richtigen Zeitpunkt erscheint (Heyne Verlag, Paperback , Broschur, 576 Seiten, 13,5 x 20,6 cm | 15,99 €).

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 31.08.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Luna“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.