Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gesehen: Sauerkraut (DVD-Box)

Helme Heine Sauerkraut

Im Mittelpunkt der Serie “Sauerkraut” steht das gleichnamige Dorf . Der Bürgermeister, Herr Eberle, ist ein Schwein. Der größte Arbeitgeber am Ort ist das berlinernde Krokodil Herr Bossi, die Bedienung im Wirtshaus eine Gans mit einem Dekolleté, das sogar ein Schwein wie den Bürgermeister an eine bessere Welt denken lässt. Auch sonst gibt es hier eigentlich alles, was es in einem anderen Dorf auch gibt: den Dorftrottel, das verhinderte Genie, den Pfarrer, die uralte Lehrerin. Bodo, Hund und Dorfpolizist, hat einen Sohn, Joey. Dieser und dessen beste Freundin entlarven Herrn Bossi immer wieder bei seinen Schandtaten und sorgen immer wieder durch ihre Streiche sowie heimliche Experimente für Aufregung.

Die Gemeinde „Sauerkraut“ wurde erfunden, gezeichnet und getextet vom bekannten Bilderbuchautor und Illustrator Helme Heine (Tabaluga, Freunde, Mullewap).
Heine: „Die Geschichten in ‚Sauerkraut‘ sind elementarer Natur. Da wird geliebt, gelogen, gelacht, geboren und gestorben …“. Erstmals überhaupt wird die liebevolle Serie nun am 11. Dezember komplett auf DVD (Universum Film GmbH, 13 Folgen, 325 Min.) veröffentlicht.

Wir verlosen eine DVD-Box. Um zu gewinnen, senden Sie uns bis zum 04.01.2016 eine E-Mail mit dem Betreff „Sauerkraut“ an info@sanitaetshaus-aktuell.info.

gesehen-48-sauerkraut-2