gelesen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: Garry Disher - Leiser Tod

Hal Challis ist zurück: Leiser Tod

Ein Notruf geht auf dem Revier ein. Zwischen toten Eukalyptusbäumen und rostigen Bootsrümpfen soll eine Leiche gefunden worden sein. Am Tatort stolpert den Kommissaren eine junge Frau vor die Füße – nackt, verdreckt und zutiefst verstört. Der Täter: ein Vergewaltiger in Polizeiuniform? Während die Ermittler versuchen, dem Schuldigen auf die Spur zu kommen, wird ihnen eine ganze Reihe von Einbrüchen gemeldet, alle perfekt geplant und meisterhaft durchgeführt. Hal Challis sieht sich an allen Fronten belagert.

“Leiser Tod” von Garry Disher ist einer der am schwersten erträglichen, kompromisslosesten und spannendsten Krimis des Jahres. Ganz nebenbei ist es der gelungenste Band seiner Hal Challis-Reihe, die nunmehr sieben Bände (“Leiser Tod” ist Band 6, Band 7 ist noch nicht in Deutschland erschienen) umfasst. Das Buch, das zu recht in die renommierte Krimi-Bestenliste aufgenommen wurde, ist jetzt im Unionsverlag (gebunden, 352 Seiten l 22,00 €) erschienen.

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 15.04.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Leiser Tod“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.