1001 Alltagstipps von Jean Pütz, Ausgabe 03 / 2017, Die Aktuelle
Schreibe einen Kommentar

1001 Alltagstipps von Jean Pütz

Gehörschutz – Auf die Ohren hören! (Eine Kolumne von Jean Pütz)

Liebe Leserinnen und Leser,

in Bus und Bahn ist es schon alltäglich. Nahezu jeder Teenager starrt auf sein Smartphone und hört dabei Musik. Oft so laut, dass die Ohren langfristig erheblichen Schaden nehmen können. Dabei sollten unsere empfindlichen Hörorgane stets vor Lärm geschützt werden.

Ohrstöpsel dämmern nicht nur die akustische Wahrnehmung, sie schützen auch vor Wind und Wasser, etwa beim Schwimmen. Versuchen Sie doch einmal selbstgemachte Wachskugeln. Vorteil: Durch die Körperwärme passen sich diese dem Gehörgang perfekt an.

Im Wasserbad werden dafür zehn Gramm Bienenwachs, drei Gramm Paraffin (Paraffinum durum, ein Gemisch aus gesättigten Kohlenwasserstoffen, Anm. d. Red.) und zehn Gramm Vaseline geschmolzen. Hinzu kommen vier klein zerrissene Wattebällchen. Die gibt’s zum Beispiel in blau sowie rosa und sie sorgen später für einen besseren Zusammenhalt.

Die erkaltete Masse mit sauberen Händen ordentlich kneten und zu einer fingerdicken Rolle walzen. Mit einer Schere in zehn Stücke zerschneiden. Fertig.

Zum Gebrauch weich kneten und vorsichtig in den äußeren Gehörgang eindrücken.

Mein Tipp: Zur Desinfektion können der Mischung noch sechs Tropfen Teebaumöl hinzugefügt werden.

Man hört sich…

Ihr Jean Pütz

P.S.: Besuchen Sie mich auch unter www.jean-puetz.net, dort finden Sie viele weitere hilfreiche Alltagstipps und Rezepte.