Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: David Hain - Fakt ab!

Fakt ab!: Die unglaublichsten Geschichten aus der Welt des Films

Filmnerds aufgepasst! Wussten Sie, dass Harrison Fords Vertrag eigentlich vorsah, am Ende von “Das Imperium schlägt zurück” der Star-Wars-Saga zu sterben? Da sein Charakter aber zum absoluten Fanliebling geriet, änderte George Lucas das Drehbuch.Oder wussten Sie, dass Leonardo Di Caprio in Titanic dem Tod von der Schippe gesprungen wäre, wenn sich Regisseur James Cameron einfach nur an die Regeln des Auftriebs gehalten hätte? Oder dass das Original-Filmplakat von “Arielle, die Meerjungfrau” ausgetauscht werden musste, weil einer der darauf zu sehenden Türme des Schlosses die Form eines Penis hatte? Dass die Macher des Films “Der König der Löwen” von einem Biologen verklagt wurden, weil seiner Meinung nach darin die Hyänen als hinterlistige Trottel diffamiert würden?

Autor David Hain verrät in “Fakt ab!” nicht nur alles Wissenswerte über die Lieblingsfilme der Deutschen (von A wie Avatar über S wie Sex and the City bis Z wie Zurück in die Zukunft), sondern überrascht zugleich mit einem Feuerwerk an unnützem Wissen über eben diese. Mal als Kurz-Fakt, mal anekdotisch nimmt er uns mit auf eine cineastische Zeitreise. “Fakt ab!” (Klappenbroschur,192 Seiten l 14,99 €) ist bei Plötz & Betzholz erschienen.