Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Eunike Grahofer – Wildniswissen

Besondere Eigenschaften der Wildpflanzen, ans Licht befördert aus dem Fundus des Volkswissens. Eine Fülle an neuen „alten“ Rezepten, eine Fülle an „alten“ neuen Anwendungsmöglichkeiten. Der besonderer Schwerpunkt liegt auf der Standortbestimmung und dem Wieder-Ansiedeln der Pflanzen in der eigenen Umgebung.

Eunike Grahofer stammt aus dem Waldviertel, ist als Kräuterpädagogin tätig und erforscht alte, volksheilkundliche Rezepturen. Sie beschäftigt sich intensiv mit Pflanzen und ihren geheimen Orten, mit den idealen Sammelzeiten verschiedenster Kräuter und vor allem der Kommunikation mit Pflanzenseelen. Sie bietet Seminare, geführte Wanderungen und Vorträge an und arbeitet über die Traditionen ihrer Heimat.

Ihr tolles Buch “Wildniswissen. Zeigerpflanzen, Wetterpflanzen und 300 alte Rezepte” ist jetzt im Freya Verlag (HC, 256 Seiten, | 24,99 €) erschienen.

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 15.07.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Wildnis“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info