Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Episch und genial: David Byrne – Wie Musik wirkt

Mit ›Wie Musik wirkt‹ ermöglicht Musiker David Byrne den Lesern einen außergewöhnlichen Blick in die Welt der Musik – die Mischung aus Musikgeschichte, Autobiographie und Handbuch ist so vielseitig wie der Talking Heads-Gründer selbst. David Byrne ist ein Vordenker des Pop und ihm immer einen Schritt voraus. Nach all den Jahren im Musikbusiness weiß er genau, wie unterschiedlich Musik in Kellerkneipen und Aufnahmestudios, auf afrikanischen Dorfplätzen und in den Opernhäusern dieser Welt klingt. Aber wie genau funktioniert und wirkt Musik – akustisch, wirtschaftlich, sozial und technologisch?

Diesen Fragen widmet sich Byrne mit seinem Buch, einer lebendigen Mischung aus Musikgeschichte und Autobiographie, anthropologischer Untersuchung und erklärendem Handbuch. Mit Verve und Witz nimmt er die Leser mit auf eine inspirierende Reise. Ein Buch für alle Fans von David Byrne und den Talking Heads – und für alle, die sich für die Kunstform Musik interessieren.

David Byrne wurde in Schottland geboren und in Amerika berühmt. Als Frontsänger der 1975 von ihm mitbegründeten Band Talking Heads gelang ihm der Durchbruch, später war er auch als Solokünstler erfolgreich – als Musiker, aber auch als Filmproduzent, Autor und Fotograf. Das Multitalent hat zahlreiche Preise gewonnen, darunter einen Oscar und einen Golden Globe. David Byrne lebt in New York, wo es heute nicht zuletzt dank des Fahrradaktivisten Byrne (›Bicycle Diaries‹, 2011) endlich Radwege gibt.

Sein Buch “Wie Musik wirkt” ist nicht weniger als schlicht das beste Buch, das weltweit im 21. Jahrhundert über Musik geschrieben wurde. Episch. Überraschend. Genial. Jetzt erschienen im S. Fischer Verlag (Broschur, 448 Seiten | 35,00 €).

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 15.11.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Musik“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.