Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: Wladimir Kaminer - Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß

Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß

Ehefrau Olga ist für Wladimir Kaminer ein offenes Buch. Er müsste es nur lesen können. Er weiß zwar, dass sie gern strickt. Aber warum aus einer Socke erst eine Jacke und dann ein Teppich wird? Ein Rätsel. Weshalb Schuhe gegen Erkältungen helfen und eine Handtasche gegen Winterdepressionen? Nicht nur für Ärzte ein Mysterium. Dass ihr Garten das reinste Paradies ist, liegt an Olgas grünem Daumen. Warum sie aber so viele Pflanzen sammelt, dass sie halb Brandenburg damit verschönern könnte – nicht zu erklären. Es bleiben also Fragen … Diese charmanten Geschichten zeigen, dass man Frauen gar nicht verstehen muss. Es reicht völlig, sie zu lieben.

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und kam 1990 nach Deutschland. Mit seiner Erzählsammlung »Russendisko« sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er zu einem der beliebtesten Autoren Deutschlands. Wladimir Kaminer lebt mit seiner Familie in Berlin.

Sein Buch “Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß” (Gebundenes Buch, Halbleinen, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm l 20,00 €) ist jetzt im Wunderraum Verlag erschienen. Die SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin-Kulturredaktion urteilt: Wundervoller, empathischer Blick auf 22 Jahre des Zusammenlebens mit allen Höhen und Tiefen.

Wir verlosen zwei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 30.09.2017 eine E-Mail mit dem Betreff „Kaminer“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.