Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Kinderbücher des Monats: drei wunderschöne Titel aus dem Gerstenberg Verlag

Farben, Formen, Zahlen und Wörter rund um Weihnachten sind in dieser kleinen Bibliothek versammelt. Jedes der vier handlichen Pappbücher widmet sich einem Thema. Es gibt viel Winterliches und Weihnachtliches aus Eric Carles Bilderwelt zu entdecken und zu benennen. Der stabile Pappschuber macht die Weihnachtsbibliothek zu einem idealen Nikolaus- und Weihnachtsgeschenk. So macht das Warten auf Weihnachten Spaß!

Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und Massachusetts. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 64 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts.

Eric Carle – Die kleine Raupe Nimmersatt. Meine Weihnachtsbibliothek (12 Seiten, 9,5 x 10 cm, ab 2 Jahren, Pappbilderbuch | 10,00 €)

Was tut Papa eigentlich die ganze Zeit, während Lynn im Kindergarten ist? Er rettet die Welt! Lynn stellt sich vor, wie er in Afrika ein Gruselmonster besiegt. Auch in Mexiko wird er schon dringend erwartet, um dem Präsidenten zu helfen. Und schließlich ist da noch ein Dieb auf einem Hochhausdach … Zum Glück ist Papa rechtzeitig zurück, um Lynn vom Kindergarten abzuholen.

Die preisgekrönte Künstlerin Marije Tolman lässt in traumhaften Bildern Realität und kindliche Vorstellungswelt fließend ineinander übergehen. Eine Ode an die Fantasie!

Daan Remmerts de Vries, Marije Tolman (Illustr.) – Mein Papa ist der größte Held der Welt (gebunden, 28 Seiten, 25 x 34,5 cm, ab 4 Jahren | 15,00 €)

Seit mit Kiwi, Kürbis, Kokosnuss ihr erster Erfolgstitel beim Gerstenberg Verlag erschien, beschrieben und zeichneten Virginie Aladjidi und Emmanuelle Tchoukriel in über zehn Einzelbänden die verschiedensten Aspekte der Natur, seien es Pflanzen, Insekten, Tiere in den Bergen oder die Vogelwelt. Mit diesem Buch haben sie nun ein einzigartiges Natur-Sammelsurium geschaffen, das auf über 450 farbenprächtigen Bildtafeln die ganze Vielfalt unserer Natur zeigt. Vom Gerstenkorn bis zum Mammutbaum, vom Kartoffelkäfer bis zum Blauwal, egal ob Insekt, Baum, Fisch oder Blütenpflanze – in diesem Band findet alles seinen Platz. Ein buntes Bildwörterbuch zum Schmökern, Staunen, Entdecken und Verschenken!

Virginie Aladjidi hat zunächst als Journalistin gearbeitet und sich dann dem Schreiben von Kinderbüchern zugewandt. Rund 50 Bücher sind von ihr bereits erschienen. Ihre sechs Kinder haben sie jeweils als Erste getestet. Emmanuelle Tchoukriel lebt und arbeitet als freie Illustratorin in Paris. Sie hat an der Estienne in Paris ihr Diplom in Illustration gemacht und sich auf medizinische und wissenschaftliche Zeichnungen spezialisiert.

Virginie Aladjidi, Emmanuelle Tchoukriel (Illustr.) – Wunderwelt Natur. Über 450 Tiere und Pflanzen (512 Seiten, 13,5 x 18,5 cm, ab 5 Jahren, gebunden, farbig illustriert | 20,00 €)

Die drei wunderschönen, fantasievollen und klugen Kinderbücher sind jetzt im Gerstenberg Verlag erschienen.

Wir verlosen zwei Buchpakete mit jeweils allen drei Titeln. Senden Sie uns bis zum 31.01.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „zauberhafte Kinderbücher“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.