Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: C.H. Beck Wissen

C.H. Beck Wissen: Weimarer Republik/ Maya/ Mykenisches Griechenland/ Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation

Die Weimarer Republik war der erste deutsche Versuch mit der Demokratie. Weil er scheiterte, kam Hitler an die Macht. Gunther Mai führt in diesem Buch knapp und anschaulich in die deutsche Geschichte der Jahre zwischen 1918 und 1933 ein, die bis heute zu den dramatischsten der Weltgeschichte gehören. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf den Modernisierungskonflikten, die sich in Deutschland aus dem Übergang vom Agrar- zum Industriestaat ergaben.

Gunther Mai – Die Weimarer Republik ( 3., durchgesehene Auflage, 2018, 136 S., mit 1 Karte, broschiert l 9,95 €)

Erst in den vergangenen Jahrzehnten haben Wissenschaftler die politische Geschichte der Maya und ihre Religion mit den oft blutigen Ritualen entschlüsselt. Nichts mehr von der angeblich friedlichen und beschaulichen Geschichte dieser Indianer hat Bestand. Im Mittelpunkt des Buches steht die politische und kulturelle Entwicklung der Maya und die Darstellung der Dynastien der bedeutenden Stadtstaaten von Tikal, Yaxchilán, Copán und Palenque anhand der bildlichen und hieroglyphenschriftlichen Quellen.

Berthold Riese – Die Maya ( 8., überarbeitete Auflage, 2018, 128 S., mit 13 Abbildungen, 2 Tabellen und 5 Karten, broschiert l 9,95 €)

Vor 150 Jahren unternahm Heinrich Schliemann seine erste Forschungsreise nach Griechenland und besuchte dabei erstmals Mykene. Seine Ausgrabungen und Funde haben Mykene zu einem ‹mythischen› Ort der Archäologie werden lassen. Zwei der besten Kenner dieses Themas bieten hier einen modernen Überblick über die mykenische Welt: Schrift, Architektur, Kunst und Kunsthandwerk, Staat, Gesellschaft, Wirtschaft sowie Ereignisgeschichte und das Nachleben Mykenes.

Sigrid Deger-Jalkotzy, Dieter Hertel – Das mykenische Griechenland ( 144 S., mit 28 Abbildungen und Plänen sowie 2 Karten, broschiert l 9,95 €)

Als Franz II. am 6. August 1806 die Kaiserkrone niederlegte, hörte das Alte Reich auf zu existieren. Dieses Buch bietet eine fundierte Darstellung des Alten Reiches vom Ende des Mittelalters bis 1806. Erläutert werden Institutionen und Strukturen jenes Staates, der so gar nicht den Vorstellungen moderner Staatlichkeit entspricht, der aber Deutschland auch über dieses Datum hinaus prägte.

Barbara Stollberg-Rilinger – Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation ( 6., aktualisierte Auflage, 2018, 135 S., mit 2 Abbildungen und 1 Karte, broschiert l 9,95 €)

Die vier kleinen großartigen Bücher sind in der beliebten Reihe C.H. Beck Wissen des renommierten C.H. Beck Verlags erschienen.

Wir verlosen ein Paket mit allen vier Exemplaren. Senden Sie uns bis zum 31.10.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Wissen“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.