Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Cate Blanchett ist BERNADETTE

bernadette

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel – und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma Nelson) in einer von Brombeerhecken umrankten alten Villa, die viel zu groß und obendrein sanierungsbedürftig ist. Als Bernadettes penible Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) darum bittet, die wuchernden Brombeerbüsche an der Grundstücksgrenze zu entfernen, setzt das eine Kette von Missgeschicken in Gang, die Bernadettes Leben endgültig auf den Kopf stellen. Und plötzlich ist sie verschwunden. Elgie und Bee nehmen die Suche auf – und ihre Reise endet schließlich mitten in der Antarktis mit einer überraschenden Entdeckung…

Vor großem Publikum eröffnete BERNADETTE, der neue Film von Erfolgsregisseur Richard Linklater („Boyhood“, „Before Sunrise“-Trilogie), gestern Abend das hochkarätige Programm der 19. Filmkunstmesse in Leipzig. Dort wurde der Film bereits vor Kinostart dem Branchenpublikum gezeigt. Anfang Oktober holt sich das 15. Zürich Film Festival Hollywood in die Schweiz: Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett („Carol“, „Blue Jasmine“) wird BERNADETTE im Rahmen einer Gala Premiere vorstellen. Die Schauspielerin
erhält darüber hinaus den „Golden Icon Award“ und wird mit einer Retrospektive geehrt.

Der starke, einfühlsame Film erscheint am 10. April als Blu-ray und DVD bei Universum Film.

Wir verlosen ein Blu-ray- und ein DVD-Exemplar. Senden Sie uns bis zum 30.04.2020 eine E-Mail mit dem Betreff „Bernadette“ an: verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info