gelesen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

Brunello Gianella, Benjamin Schulz – Wenn Turnschuhe nichts bringen

Sneakers machen Chefs auch nicht ehrlicher. Topmanager geben sich immer legerer, lassen Krawatten weg und tragen Sneakers wie zuletzt Ex-Daimler-Chef Zetsche. Sie wollen dabei authentischer und nahbarer verstanden werden. Doch nimmt man ihnen den Kumpel auch ab? Nur wenn der persönliche „Markenkern“ stimmt und zum Umfeld passt, können CEOs und Unternehmen dauerhaft erfolgreich sein und Menschen in Bewegung setzen. Entdecken Sie daher Ihren persönlichen Markenkern und wie Sie ihn sinnstiftend nach außen tragen. Lernen Sie, worauf es bei authentischen Führungspersonen ankommt und ob auch Sie den CEO-Code in sich tragen!

Brunello Gianella ist Change Agent und Sparringspartner für mittelständische Unternehmen und Führungskräfte in Konzernen. Er begleitet seit 40 Jahren Veränderungsprozesse. Als Senior Partner bei Reiss Motivation Profile® germany, swiss und italy unterstützt er Unternehmen und deren Führungskräfte in Change Management-Prozessen. Benjamin Schulz ist Sparringspartner und Troubleshooter in strategischen Fragen für einflussreiche Persönlichkeiten, Topmanagement, Inhaber und Companies. Als Geschäftsführer von Ben Schulz & Consultants GmbH, sowie der Medienagentur werdewelt GmbH, begleitet er seit vielen Jahren Firmen, Institute, Executives und Persönlichkeiten im deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Marke.

In ihrem gelungenen gemeinsamen Buch lernen Unternehmer und Führungskräfte, vom Teamleiter bis zum Topmanager, worauf es bei authentischen Führungspersonen ankommt und ob auch Sie den CEO-Code in sich tragen! Provokativ und erhellend, ein revolutionär neuer Ansatz. Empfehlenswert!

Wir verlosen ein Exemplar. Senden Sie uns bis zum 30.04.2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Turnschuhe“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.