Aktuelles, Ratgeber, Rehabilitationstechnik
Schreibe einen Kommentar

15. Mai 2016 - Im Rahmen des neuen Förderprogramms „Erlebnis NRW – Tourismuswirtschaft stärken“

Erster vollständiger barrierefreier Kurpark soll in NRW entstehen

Im Rahmen des neuen Förderprogramms „Erlebnis NRW – Tourismuswirtschaft stärken“ stehen insgesamt 47 Millionen Euro an Landes- und EU-Mitteln für 55 zukunftsweisende Tourismus-Projekte bereit. Barrierefreier Tourismus für körperlich eingeschränkte Gäste ist dabei ein Schwerpunkt des neuen Förderprogramms. Deshalb findet sich unter den geförderten Projekten auch der erste vollständig barrierefreie Kurpark Deutschlands in Bad Sassendorf. Zum weiteren Förderprogramm gehören eine landesweite touristische Innovationswerkstatt, ein Inklusionsprojekt zu besonderen Natur- und Kulturerlebnissen entlang des Sintfeld-Höhenweges in Ostwestfalen-Lippe sowie neue Initiativen zum Natur- und Städtetourismus. Hat das Projekt Erfolg, winken bald vielleicht schon viele weitere barrierefreie Naturerlebnisse überall in Deutschland.