gelesen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: Frank Giarra, Peter Krapf - In Bewegung bleiben trotz Arthrose

Arthrose: Wieder ohne Schmerzen leben

Arthrose ist zur Volkskrankheit geworden: Schmerzen und Bewegungseinschränkungen mindern die Lebensqualität. Mit der richtigen Therapie-Kombination kann die Krankheit jedoch beschwerdearm verlaufen, eine scheinbar unvermeidbare Operation ist dann oft nicht mehr notwendig.

Dr. Peter Krapf, Leiter des Arthrosezentrums DGFAM in Trier, zeigt, wie man mit physikalischen und alternativmedizinischen Therapien (Magnetfeld-, Kernspinresonanz-, Phytotherapie etc.), der richtigen Ernährung, Ergonomie am Arbeitsplatz, rückengerechtem Sitzen, Gehen (Nordic Walking), Schlafen und dem passenden Krafttraining trotz Arthrose ein gutes Leben führen kann. Frank Giarra ist seit 1991 bei regionalen deutschen Tageszeitungen journalistisch aktiv, seit 22 Jahren als Redakteur. Als Nachrichtenchef widmet er sich auch medizinischen und gesundheitspolitischen Themen. Dr. Peter Krapf ist Orthopäde mit eigener Praxis. Er leitet das erste deutsche bundesweit zertifizierte Arthrosezentrum DGFAM und verfügt über langjährige Erfahrung im sportmedizinischen Bereich.

Ihr gelungenes gemeinsames Buch “In Bewegung bleiben trotz Arthrose” (128 Seiten, durchgehend farbig, Klappenbroschur, 16,5 x 23,5 cm l 17,90 €) ist jetzt im Kneipp Verlag erschienen.

Wir verlosen drei durch Dr. Peter Krapf signierte Exemplare. Senden Sie uns bis zum 15.02.2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Ordnung“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.