Aktuelles
Schreibe einen Kommentar

19. Februar 2015 - Neusser Bauverein übergibt Schlüssel

Zukunftsidee Rollator-Garagen?

Zukunftsidee Rollator-Garagen

Für viele Senioren ist der Rollator ein unerlässlicher Wegbegleiter. Aber wohin mit der Mobilitätshilfe, wenn der Einkauf oder Spaziergang beendet ist? Im rheinischen Neuss heißt die Lösung dafür Rollator-Garagen. „Die Gehhilfen ins Haus oder gar vor die Wohnungstür zu tragen ist beschwerlich. Darüber hinaus blockieren sie oft auch einen Teil des Treppenhauses oder die Fluchtwege“, erklärt Frank Lubig, Vorstandsvorsitzender des Neusser Bauvereins. Mit einer Umfrage unter den Mietparteien ermittelte der Verein den Bedarf an der Garagenlösung, realisierte den Bau direkt vor den Häusern und übergab die Schlüssel dafür an die Mieter. Im Moment nur ein Pilotprojekt, ist dieses Vorhaben ein innovatives Puzzleteil, um die Herausforderung einer immer älter werdenden Gesellschaft positiv anzugehen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier http://www.neusserbauverein.de/unternehmen/presseinformationen/downloads/2015-02-19-PI-Rollatorgaragen.pdf