getestet, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

getestet: Stoopido

Spiele-Tipp: Stoopido

Glubschaugen, Piraten-Dreispitz und dazu rosa Puschel-Ohren: Wie verrückt sieht das denn aus! Tja, die lieben Mitspieler klippen ihren Nachbarn möglichst viele Maskenteile auf die Brille. Wer was verpasst bekommt, entscheiden der Würfel und die Reaktionsgeschwindigkeit der Spieler, denn keiner will sich am Ende mit dem Stoopido-Verliererschild präsentieren.

An die Brillen, fertig, … LOOOS! Sei der Erste, der mit der offenen Hand auf das gewürfelte Symbol klatscht. Dann suchst du ein entsprechendes Teil für einen deiner Mitspieler aus und hängst es an seine Brille.  Wer wird wohl als Erster komplett verrückt aussehen? „Stoopido“ (für 2 bis 4 Spieler ab 6 Jahren, ca. 25 Euro) ist nun im Ravensburger Spieleverlag erschienen.

Die SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin-Spieleredaktion urteilt: Grandioser Spiele- und Verkleidungsspaß für groß und klein.

Wir verlosen drei Exemplare. Senden Sie uns bis zum 31.08.2017 eine E-Mail mit dem Betreff „Stoopido“ an verlosung@sanitaetshaus-aktuell.info.