gelesen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gelesen: Thomas Gsella - Von Aachen bis Zzwickau. Ihre Stadt im Schmähgedicht

Thomas Gsella – Schmähgedicht für jede Stadt

Einem alten Vorurteil zufolge sind die Städte unserer deutschen Heimat, und umso mehr seit jener schicksalhaften Hitlerzeit mit ihren Bomben und Raketen, ganz ohne Liebe, Herz und Lust, unwirtliche Tristessen ohne Antlitz und Geschichte. Aber so sind sie gar nicht. Sie sind, wenn wohl auch hier und da nicht wahrhaft, vollkommen zaubrisch und prima, ja bildschön, und diese Schönheit, dieser Zauber wird in unserem kleinen Buch mit Liebe, Herz und Lust besungen.

Thomas Gsella war von 1992 bis 2008 Redakteur und von Oktober 2005 bis zu seinem Ausscheiden Chefredakteur der Frankfurter Satirezeitschrift Titanic. Sein bissiges Buch “Von Aachen bis Zzwickau” (Broschier, 134 Seiten l 9,95 €), eine erweiterte Version der “Stadtgedichte – Ihre Stadt im Schmähgedicht” aus dem Eichborn Verlag, ist nun beim JMB Verlag Hannover erschienen.

Wir verlosen drei Exemplare. Um zu gewinnen, senden Sie uns bis zum 15.10.2016 eine E-Mail mit dem Betreff „Gsella“ an info@sanitaetshaus-aktuell.info.