Alle Artikel in: Versorgung / Pflege

Das A und O für einen lebenswerten Alltag

Moderne Pflegebetten

Was der Schlaf für den Körper, ist die Freude für das Gemüt: Zufuhr neuer Lebenskraft“, schrieb einst der Rechtswissenschaftler Rudolf von Jhering in einem seiner Bücher. Gerade für Menschen, die bettlägerig sind, ist es wichtig, täglich neue Lebenskraft und Freude zu tanken.

Die Wahl des richtigen Hilfsmittels ist bei Inkontinenz entscheidend

Inkontinenz und individuelle Bedürfnisse

Harninkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem. Allein in Deutschland leiden rund zehn Millionen Frauen und Männer jeder Altersklasse unter dem unkontrollierten Harnverlust. Dabei ist die Inkontinenz, wie oft angenommen, keine eigenständige Erkrankung

Wohnen, Hilfsmittel und Betreuungsdienste für alte und pflegebedürftige Menschen

Glücklich Wohnen

Wenn Menschen auch im hohen Alter oder mit einem Handicap selbstbestimmt leben möchten, stellt uns das vor viele Herausforderungen, auf die wir mit geeigneten Mitteln reagieren müssen. Vor diesem Hintergrund hat das SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin Experten befragt

Würdevolle Lösungen bei Demenz anstelle von Angst und Hilflosigkeit

Volkskrankheit Demenz: Vergiss mich nicht!

Es gibt kaum eine Krankheit, vor der sich die Menschen mehr fürchten als vor Demenz sowie dem damit zusammenhängenden Verlust von Erinnerung und Kontrolle. In Deutschland gibt es zurzeit 1,5 Millionen Betroffene. Bis 2050 kann sich diese Zahl laut Experten verdreifachen.

Interview mit Gotthilf Fischer über Inkontinenz

„Durch normalen Umgang verliert Inkontinenz ihren Schrecken“

Der Chorleiter der Nation hat zusammen mit anderen Prominenten eine Aufklärungsaktion der Deutschen Gesellschaft für Urologie unterstützt. Mit dem SANTITÄTSHAUS AKTUELL Magazin sprach Gotthilf Fischer über seinen Umgang mit dem Thema.