Ausgabe 04 / 2017, Die Aktuelle, Ratgeber, Sanitätshausbedarf, Versorgung / Pflege
Schreibe einen Kommentar

Die Wahl des richtigen Hilfsmittels ist bei Inkontinenz entscheidend

Inkontinenz und individuelle Bedürfnisse

Harninkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem. Allein in Deutschland leiden rund zehn Millionen Frauen und Männer jeder Altersklasse unter dem unkontrollierten Harnverlust. Dabei ist die Inkontinenz, wie oft angenommen, keine eigenständige Erkrankung, sondern stellt eine Begleiterscheinung oder Folgeerkrankung dar. Neben verschiedenen Therapieformen bieten aufsaugende Hilfsmittel eine wichtige Unterstützung im Alltag.

Text: Agata Henkel

Lesen Sie das komplette spannende Thema „Inkontinenz und individuelle Bedürfnisse“ in der aktuellen Ausgabe Ihres SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazins. Das Heft erhalten Sie ab dem 15. November 2017 in Ihrem Sanitätshaus oder können es alternativ direkt bei uns bestellen

SANITÄTSHAUS AKTUELL abholen SANITÄTSHAUS AKTUELL bestellen