gesehen, Kulturtipps
Schreibe einen Kommentar

gesehen: Die Trapp Familie

Die Trapp Familie – Ein Leben für die Musik

Agathe von Trapp wächst mit ihren sechs Geschwistern behütet auf dem Familiensitz im Salzburger Land auf. Mit dem Tod der geliebten Mutter bricht für sie eine Welt zusammen. Das Mädchen mit der goldenen Stimme beschließt, nie wieder zu singen. Stattdessen kümmert sie sich aufopferungsvoll um Haushalt, Geschwister und ihren Vater Georg von Trapp. Der sieht das mit gemischten Gefühlen und ermuntert sie, ihr eigenes Leben aufzunehmen. Die Familie zieht nach Salzburg und in dem Kindermädchen Maria Gustl findet der Vater eine neue Liebe sowie eine Ersatzmutter für seine Kinder. Agathe empfindet Maria als Konkurrenz und reagiert mit Ablehnung. Doch die Begegnung mit einer Sängerin, die (Wieder-)Entdeckung ihrer wunderschönen Stimme und die Kraft der Musik, die die Familie verbindet, führen schließlich auch die beiden Frauen zusammen. Sie wissen, dass die Zeichen am Vorabend von Österreichs Anschluss an Hilter-Deutschland auf Veränderung stehen und nach mutigen Entscheidungen verlangen. Entscheidungen, die das Leben der Familie für immer verändern werden …

Die bewegende Geschichte der Trapp-Familie ist nun bei Concorde Video als Blu-ray und DVD erschienen.