Ausgabe 02 / 2016, Die Aktuelle, Herz & Seele, Wellness
Schreibe einen Kommentar

Interview mit Martin Schreiber

Die Magie der Natur: Wildnisschule

Wildnisschulen schießen gerade wie Pilze aus dem Boden. Denn immer mehr Menschen suchen wieder die Verbindung zur Natur. Das SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin sprach mit dem Wildnispädagogen Martin Schreiber über das Phänomen.

SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin: Worum geht es in der Wildnisschule?

Martin Schreiber: In der Wildnispädagogik geht es um tiefe Naturverbindung, die wir spielerisch und oft unbemerkt herstellen. Unsere Methoden basieren auf dem alten Wissen verschiedener Naturvölker und behandeln unter anderem die Kunst des Spurenlesens, die Vogelsprache, Wildpflanzen, das Feuermachen auf alte Art, also ohne Streichhölzer, aber auch die Gemeinschaft in Form von Redekreisen, Ritualen, Liedern und Geschichten.

SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin: Was möchtest Du mit Deiner Arbeit erreichen?

Martin Schreiber: Ich möchte Menschen inspirieren, sie neugierig machen und mit ihnen gemeinsam Spaß haben. Ich wünsche mir, dass sie wirklich erkennen, dass wir alle Teil der Natur sind und dass sie sie lieben lernen.

SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin: Wer kommt in die Wildnisschule und warum?

Martin Schreiber: Menschen fast aller Altersstufen kommen, weil sie die Verbindung zur Natur suchen oder vertiefen möchten, weil sie mehr erfahren wollen und/oder sich nach Ruhe sehnen.

SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin: Gibt es ein besonderes Erlebnis zum Thema Natur und Gesundheit im Rahmen Deiner Arbeit?

Martin Schreiber: Das Leben in und mit der Natur ist wohl das Gesündeste, was man überhaupt tun kann. Allein die Gegenwart von vielen Pflanzen und Tieren hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit, da bin ich mir absolut sicher. Die Natur bietet uns alles, was wir brauchen, um gesund zu bleiben oder es schnell wieder zu werden. Mir ist es zum Beispiel schon mehrmals passiert, dass ich mich während eines Wildniscamps innerhalb kurzer Zeit von einer Erkältung völlig regeneriert habe, was sich bei mir sonst auch mal länger hinziehen kann. Am intensivsten bemerke ich die positive Wirkung der Natur auf den Geist und das Gemüt. Sie sorgt für Ausgeglichenheit.

Weitere Informationen zu Martin Schreiber, Termine der Camps und weitere Angebote finden Sie unter www.wildnisschule-waldschrat.de.